• +41 78 866 40 07
  • info@euseca.ch
Dauer:
12 Tage
Preis:
3500

Waffen

  • Glock 17
  • Glock 19

Simunition

  • Glock FX / Airsoft

Methodik

Dieser Kurs wird mit theoretischen und praktischen Übungen abgehalten. Die Inhalte werden im Klassenzimmer und direkt auf dem Schiessstand vermittelt. Der Kurs wird auf dem ESA-Ausbildungszentrum unter Verwendung von ESA-Ausrüstung durchgeführt.

Voraussetzungen

Der Kursteilnehmer muss vorgängig keine Erfahrung vorweisen. Einwandfreier Leumund, keine Einträge im Strafregister und keine mentale Vorgeschichte.

Benötigte Ausrüstung

Casual-Kleidung (no jeans), Regenkleidung und Businessanzug (Hose, Jacke, Krawatte und passendes Schuhwerk), Taktischer Gurt. Taktische resp. Outdoor-Schuhe. Sportschuhe. Uniform. Laptop/Smartphone.

Bedingungen

·Einwanderer Leumund. Keine Einträge im Strafregister. Keine psychischen Probleme / keine mentale Vorgeschichte.

Themen -- CP Specialist Module

  • Roles and Responsibilities of the Close Protection Operative
  • Threat and Risk Assessment
  • Surveillance Awareness
  • Operational Planning
  • Law and Legislation
  • Interpersonal Skills
  • Close Protection Teamwork and Briefing
  • Conduct Reconnaissance
  • Close Protection Foot Drills
  • Route Selection
  • Close Protection Journey Management
  • Search Procedures
  • Incident Management
  • Venue Security
  • Unarmed combat
  • Human Rights
  • Ethics

Themen -- Conflict Management Module

  • Avoiding Conflict and Reducing Personal Risk
  • Defusing Conflict
  • Resolving and Learning from Conflict
  • Application of Communication Skills and Conflict Management for Security Guarding and Close Protection
Preis:
3500
Im Preis inbegriffen: Übernachtung, Mahlzeiten während des gesamten Trainings und ESA-Equipment, Abschlusszertifikat. Keine Reisekosten sind inkludiert.
Kursinfo

Das Hauptziel des Kurses besteht darin, den Kursteilnehmer mit allen notwendigen theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten auszustatten, um als Close Protection Agent Level III zu arbeiten, sobald er/sie unser 12-tägiges Intensivprogramm abgeschlossen hat. Der Kurs umfasst ein Minimum an Vorlesungen im Klassenzimmer und ein Maximum an realistischen und praktischen Übungen im Feld, um ein umfassendes und globales Verständnis für die Arbeit als Personenschützer zu vermitteln.

Der CPO-Kurs umfasst das Wissen in den Bereichen "Business" und "Dignitary" des Personenschutzes, und sein Schulungsprogramm basiert auf den bewährten Schulungsmethoden. Der Kurs ist von der Vergabestelle HIGHFIELD genehmigt.

 

Akkreditierung

Highfield

Kommende Kurse
24 Jun - 5 Jul 3500 €

Akkreditiert von

pearson bteccity guildshighfieldqaicocanaemt